Tiefenbacher


Archiv

Kunst im Breitspiel

  • 24.01.–23.03.18 | Heidelberg

Literatur und Kunst auf der Krim – ein Streifzug durch das 19. und 20. Jahrhundert entlang der Südküste.
Fotoausstellung von Dr. Helgard Lörcher und Erich Katterfeld

» Details als PDF-Download

Kunst im Breitspiel

  • 06.11.–31.12.17 | Heidelberg

Weil keiner etwas sieht wie der andere ...

Ausstellung von Dinara Daniel & Jurij Sacharow

Am 08. November 2017, 18.00 Uhr, laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

» Einladung als PDF-Download

Kunst im Breitspiel

  • 21.09.–02.11.17 | Heidelberg

Zur Eröffnung der Ausstellung der Lebenshilfe Heidelberg e.V.

„Sehnsuchtsorte“

am 27. September 2017, 18.00 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

 » Einladung als PDF-Download

Kunst im Breitspiel

  • 23.05.–28.07.17 | Heidelberg

Zur Verleihung des Willibald-Kramm-Preises 2017 laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur Ausstellung von Siegfried Reißing

„Trans[Raum]ation“

Eröffnung: 23.05.17, 18 Uhr
Begrüßung: Dr. Johannes Bickel
Preisverleihung: Uwe Lingnau
Einführung: Dr. Milan Chlumsky
Musik: Heidelberg JazzMen
Dauer der Ausstellung: 23.05.17 – 28.07.17

 » Einladung als PDF-Download

  • 16. Februar 2017 | Heidelberg

Aktuelle Themen des Arbeitsrechts

Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Geschäftsführer, Personalleiter und Mitarbeiter von Unternehmen, die in ihrer beruflichen Praxis mit Arbeitsrecht konfrontiert werden, und behandelt aktuelle höchstrichterliche Entscheidungen und Rechtsentwicklungen. Das Seminar bietet die Gelegenheit zum Meinungsaustausch mit dem Referenten und wird als Fachanwaltsfortbildung von der RA-Kammer anerkannt.

Themenübersicht

  • Befristungsrecht - ein Update
  • Urlaubsrecht, auch in Verbindung mit der Beendigung von Arbeitsverhältnissen
  • krankheitsbedingte Kündigung und betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
  • weitere aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht 

Referent:Christoph TillmannsVorsitzender Richter am LAG Baden-Württemberg, Kammern Freiburg

Weitere Veranstaltungsdetails und Anmeldung hier!

27. Kongress des Berufsverbandes für Arthroskopie e. V.

  • 27. - 28. Januar 2017 | Düsseldorf

Referentin zum Thema Arthroskopie in Kooperation zwischen Praxen und Kliniken: Teamwork - Kommunikation - Haftung - Vergütung

  • RAin Jutta Dillschneider, Expertin für Medizinrecht und Arbeitsrecht bei Tiefenbacher Rechtsanwälte, Heidelberg

» weitere Informationen als PDF-Download


„Update zum Mindestlohngesetz: Erleichterungen für das Gastgewerbe beschlossen“
Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar, L 1, 2, 68161 Mannheim

  • 02.11.2015 | Mannheim, 14.00 bis 16.000 Uhr

Referenten:

  • RAin Ruth-Ellen Unruh, Expertin für Arbeitsrecht bei Tiefenbacher Rechtsanwälte, Heidelberg

» weitere Informationen als PDF-Download

„Bodenschutzrecht 2015 in der Praxis“
Sanierung & Altlasten, Ausgangszustandsbericht, Zivilrecht & Haftungsrisiken

  • 03. – 04.09.2015 | Berlin

Referenten:

  • RA Dr. Andreas Henke u.a.

» weitere Informationen als PDF-Download
» Online-Anmeldung

  • Kunst im Breitspiel

„Dichte 785 – Öl & Stahl“

Zur Ausstellungseröffnung laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

  • Eröffnung: 29.04.15, 18.00 Uhr
  • Einfu?hrung: Stefan Hohenadl
  • Musik: Heidelberg JazzMen

  • Dauer der Ausstellung: 29.04.15 – 31.07.15

  • Ausstellungsort: Tiefenbacher Rechtsanwälte | Steuerberater
    Im Breitspiel 9
    69126 Heidelberg

» weitere Informationen als PDF-Download

  • 19. – 20.03.2015 | 8. Deutscher Autorechtstag | Königswinter

Rechtsanwalt Wolfgang Ball | VRiBGH a.D
Tiefenbacher Rechtsanwälte, Heidelberg


» weitere Informationen

 

  • 5.2.2015 Köln

?"Fachanwaltslehrgang Verkehrsrecht"
Deutsche Anwaltsakademie
u.a.

  • Rechtsanwalt Wolfgang Ball | VRiBGH a.D
    Tiefenbacher Rechtsanwälte, Heidelberg

  •  04.12.2014 | 18:30 Uhr | Heidelberg 

?Sanierungsabend an der SRH Hochschule Heidelberg
„Praxiserfahrungen mit Schutzschirm und Eigenverwaltung“

Referenten

  • Thomas Bischof, Eigenverwalter der EC Bioenergie GmbH und Geschäftsführer der im Rahmen der Sanierung neu gegründeten Unternehmen
  • Jürgen Dernbach, Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter, Tiefenbacher Rechtsanwälte, Sanierungsberater der EC Bioenergie - Gruppe

 Begrüßung und Moderation

  • Prof. Dr. Henning Werner, Leiter des IfUS-Instituts an der SRH Hochschule Heidelberg, Dekan Fakultät Wirtschaft 

  • 24.11.2014 | 19.00 Uhr | Heidelberg

?"Medizin und Recht"

U.a. mit Jutta Dillschneider.

Thema „Die Bedeutung der Haftpflichtversicherung im klinischen und juristischen Alltag“

Programm:

  • Begrüßung, Vorstellung der Referenten und kurze Einführung in das Thema
    Jutta Dillschneider, Fachanwältin für Medizinrecht und Fachanwältin für Arbeitsrecht,Tiefenbacher Rechtsanwälte, Heidelberg
    Leiterin der ArGe Medizinrecht im Anwaltsverein Heidelberg
  • Die Haftpflichtversicherung – aus Sicht des Versicherers
    Ute Ulsperger, Leiterin Heilwesenhaftpflicht, HDI Gerling
  • Die Haftpflichtversicherung – aus Sicht der Klinik
    Markus Jones, MBLT, Leiter Recht und Drittmittel, Universitätsklinikum Heidelberg
  • Die Bedeutung der Haftpflichtversicherung aus Sicht der Rechtsprechung
    Andrea Großmann, Vorsitzende Richterin am Landgericht Heidelberg
  • Bedeutung der Haftpflichtversicherung für Patienten – vor Gericht
    Oliver Klaus, Fachanwalt für Medizinrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht, Patientenanwalt, Ostheim und Klaus Rechtsanwälte, Darmstadt
  • Moderation: Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Markus Büchler
    Ärztlicher Direktor der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirugie, Universitätsklinikum Heidelberg

» weitere Informationen als PDF-Download

  • 24.11.2014 | 17.00 Uhr | Dresden

?"4 Elemente – Dresdner Umweltgespräche 2014"

Podiumsdiskussion u.a. mit Dr. Andreas Henke.

Thema „Die Zwischennutzung von Brachflächen“

Diskussionsteilnehmer:

  • RIna Franzke, Freie Landschaftsarchitektin, u.a. Aprikosengarten Pieschen
  • Alexander Gerber, HausHalten e. V.
  • Dr. Andreas Henke, Tiefenbacher Rechtsanwälte | Steuerberater
  • Christian Rietschel, Haus und Grund e. V.
  • Stephan Teller, Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
  • Detlef Thiel, Landeshauptstadt Dresden, Amt fu?r Stadtgru?n und
    Abfallwirtschaft

» weitere Informationen als PDF-Download

  • 21.11.2014 | Frankfurt

?"Autokauf und Autoleasing"

Zorn Seminare, Fachanwaltslehrgang

Thema „Sachmängelhaftung beim Autokauf und ausgewählte Fragen zum Autoleasing"

  • Rechtsanwalt Wolfgang Ball | VRiBGH a.D
    Tiefenbacher Rechtsanwälte, Heidelberg

  • 07. November 2014 | Heidelberg

Aktuelle Entwicklung in der BGH-Rechtsprechung zum Leasingrecht

Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftspru?fer, Geschäftsfu?hrer und Mitarbeiter von Unternehmen, die in ihrer beruflichen Praxis mit Leasing konfrontiert werden, und behandelt aktuelle Entscheidungen des Bundesgerichtshofs und der Instanzgerichte zum Leasingrecht. Das Seminar bietet die Gelegenheit zum Meinungsaustausch mit den Referenten und wird als Fachanwaltsfortbildung von der RA-Kammer anerkannt.

Themenübersicht

  • Überblick u?ber die aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Leasingrecht
    - Sachmängelhaftung im Leasingdreieck
    - Zurechnung des Lieferantenverhaltens
    - Verbundene Verträge beim Eintrittsmodell
    - Verbraucher-Leasing
    - Restwertgarantie des Leasingnehmers
    - Minderwertausgleich beim Kfz-Leasing
    - Wem gebu?hrt ein „Übererlös“ nach der Verwertung?
    - Ru?ckkaufverpflichtung des Lieferanten

  • Abwicklung von Leasingverträgen nach vorzeitiger und regulärer Vertragsbeendigung
    - Höherwertigkeit der Leasingsache
    - Ru?cknahmeprotokoll
    - Zustandsbeschreibung und -bewertung
    - Minderwertermittlung
    - Umsatzbesteuerung
    - Vertragsdefizite
    - Besonderheiten fu?r Kfz-Kilometerverträge
    - Regulierung von Unfällen unter Beteiligung von Leasingfahrzeugen

Referenten

Wolfgang BALL
Vorsitzender Richter des VIII. Zivilsenats des BGH Karlsruhe a. D.

Veranstaltungsdetails und Anmeldeunterlagen
» PDF-Download hier

  • 06.11.2014 | 14.00 Uhr | Mannheim

?Transplantationsmedizin - Verteilungsgerechtigkeit - Vertrauen

u.a. mit RAin Jutta Dillschneider.

Weitere Informationen als pdf zum Download

  • Kunst im Breitspiel

„STAUBFÄNGER“

Zur Ausstellungseröffnung laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

  • Eröffnung: 18.09.14, 18.00 Uhr
  • Einfu?hrung: Dr. Susanne Kaeppele
  • Musik: Herr K-Punkt und das Bee

  • Dauer der Ausstellung: 18.09.14 – 28.10.14

  • Ausstellungsort: Tiefenbacher Rechtsanwälte | Steuerberater
    Im Breitspiel 9
    69126 Heidelberg

» weitere Informationen als PDF-Download

  • 01.10.2014 | 09.00 Uhr | Erfurt

2. Thüringer Tag für Insolvenzrecht und Sanierung

Die Tagung dient dem Erfahrungsaustausch von Praktikern zur Rechtssprechung und Tendenzen im Insolvenzrecht, insbesondere unter Richtern, Rechtspflegern, Insolvenzverwalter und Sanierungsberatern.

» Weitere Informationen und Anmeldung

  • Kunst im Breitspiel

„CLAPEKO VAN DER HEIDE“

Zur Ausstellungseröffnung laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

  • Eröffnung: 14.05.14, 18.00 Uhr
  • Einfu?hrung: Prof. Dr. Jochen Hörisch
  • Musik: Heidelberg JazzMen

  • Dauer der Ausstellung: 14.05.14 – 30.06.14

  • Ausstellungsort: Tiefenbacher Rechtsanwälte | Steuerberater
    Im Breitspiel 9
    69126 Heidelberg

» weitere Informationen als PDF-Download

  • 03.07.2014 |15.00–18.00 Uhr | Mannheim

IHK Rhein-Neckar: Der Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters –
Update aus der Praxis

Referent:

  • Rechtsanwalt Samuel Schwake | Fachanwalt für Bau und Architektenrecht
    Tiefenbacher Rechtsanwälte, Heidelberg

» Veranstaltungsinformationen und Anmeldung

  • 03.06.2014-05.06.2014 | Halle

GSI GSL: Weiterbildung für Schweißfachingenieure und Schweißfachmänner

Referent u. A.:

  • Rechtsanwalt Dipl. Ing. Jens Greskamp | Fachanwalt für Bau und Architektenrecht
    Tiefenbacher Rechtsanwälte, Erfurt
    "Werkstoff- und Bauteilprüfungen im Spannungsfeld der Prüfungs- und Hinweispflichten"

» Veranstaltungsinformationen als PDF-Download

  • Kunst im Breitspiel

„ANSICHTEN“

Zur Ausstellungseröffnung laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

  • Eröffnung: 02.04.14, 18.30 Uhr
  • Einfu?hrung: Camilla Bonath-Voelkel
  • Musik: Anna Lena und Eva Maria Blaschke

  • Dauer der Ausstellung: 02.04.14 – 29.04.14

  • Ausstellungsort: Tiefenbacher Rechtsanwälte | Steuerberater
    Im Breitspiel 9
    69126 Heidelberg

» weitere Informationen als PDF-Download

  • 25. - 28. 3. 2014 | Messe Berlin
    131. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirugie

"Präoperative Aufklärung – postoperatives Gespräch"

Referentin:

  • Rechtsanwältin Jutta Dillschneider
    Fachanwältin für Medizinecht
    Fachanwältin für Arbeitsrecht

» Veranstaltungsdetails

  • Kunst im Breitspiel

„LANDSCHAFT“

Die Manfred Lautenschla?ger-Stiftung gGmbH und das Heidelberger Forum fu?r Kunst
laden Sie und Ihre Freunde zur Ausstellung ein.

  • Eröffnung: 13.11.13, 18.00 Uhr
  • Begru?ßung: Ju?rgen Dernbach
  • Einfu?hrung: Dr. Maria Lucia Weigel
  • Musik: Heidelberg JazzMen

  • Dauer der Ausstellung: 13.11.13 – 31.01.14

  • Ausstellungsort: Tiefenbacher Rechtsanwälte | Steuerberater
    Im Breitspiel 9
    69126 Heidelberg

» weitere Informationen als PDF-Download

  • 15. 10. 2013 | 15.30 Uhr | Schweißtechnische Kursstätte Anhalt | DVS-Bezirksverband Anhalt | Dessau

"Aufgaben und Verantwortung von Schweißaufsichtspersonen aus juristischer Sicht"

Referent:

  • Rechtsanwalt Dipl. Ing. Jens Greskamp | Fachanwalt für Bau und Architektenrecht
    Tiefenbacher Rechtsanwälte, Erfurt

28. November 2013 | Heidelberg
Leasing und Insolvenz

Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Geschäftsführer und Mitarbeiter von Unternehmen, die in ihrer beruflichen Praxis mit Leasing konfrontiert werden, und behandelt aktuelle Entscheidungen der VIII. und IX. Zivilsenate des Bundesgerichtshofs zum Leasing- und Insolvenzrecht. Es vermittelt zudem einen Überblick über das Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG). Das Seminar bietet die Gelegenheit zum Meinungsaustausch mit den Referenten und wird als Fachanwaltsfortbildung von der RA-Kammer anerkannt.

Themenübersicht
?

Überblick über die aktuelle Rechtsprechung des VIII. Zivilsenats des BGH zum Leasingrecht

  • ? Widerrufsrecht bei Kilometerleasing
  • ? Widerrufsbelehrung nach Muster und die Konsequenzen daraus
  • ? Minderwertausgleich bei Kilometerleasing
  • ? Folgen unrichtiger Angaben des Leasingnehmers und des Lieferanten
  • ? Übererlösanspruch
  • ? „Kooperationsvereinbarung" Leasingnehmer/Lieferant
  • ? Insolvenz des Lieferanten

Überblick über die aktuelle Rechtsprechung des IX. Zivilsenats des BGH zum Insolvenzrecht

  • ? Unwirksamer Verwertungsstopp
  • ? Ausgleichsansprüche der Aussonderungsberechtigten
  • ? Wirkungen der Freigabeerklärung
  • ? Insolvenzfestigkeit des Grundstücksleasing
  • ? Aktuelle Anfechtungsfragen
  • ? ESUG

Referenten
Wolfgang BALL
Vorsitzender Richter des VIII. Zivilsenats des BGH Karlsruhe
Prof. Dr. Godehard KAYSER
Vorsitzender Richter des IX. Zivilsenats des BGH Karlsruhe

Termin, Dauer und Veranstaltungsort
Donnerstag, 28. November 2013
9.00 bis 17.00 Uhr
ARTHOTEL HEIDELBERG, Heidelberg
Seminarunterlagen werden am Veranstaltungsort zur Verfügung gestellt.

» Weitere Veranstaltungsdetails und Anmeldung hier!

  • 26.09.13 | SRH Hochschule Heidelberg | Heidelberg

7. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar
“Successful, Sustainable, Social – mit Best Practices und  Networking erfolgreich aus der Metropolregion”.

Als einer der Hauptsponsoren unterstützt Tiefenbacher Rechtsanwälte, Heidelberg, diese Veranstaltung!

» Veranstaltungsinformationen als PDF-Download

  • 05. 09. 2013 | 12.00–14.00 Uhr | Halle

14. Kolloquium Werkstoff- und Bauteilprüfung in der Schweißtechnik

Werkstoff- und Bauteilprüfung

Referent u. A.:

  • Rechtsanwalt Dipl. Ing. Jens Greskamp | Fachanwalt für Bau und Architektenrecht
    Tiefenbacher Rechtsanwälte, Erfurt

» Veranstaltungsinformationen als PDF-Download 

  • 23. 07. 2013 | IWH Heidelberg

Medizin und Recht – Interdisziplinärer Gesprächskreis

mit

  • Rechtsanwältin Jutta Dillschneider | Fachanwältin für Medizinrecht
    Tiefenbacher Rechtsanwälte, Heidelberg
  • Prof. Dr. med. Markus W. Büchler
    Chirurgische Universitätsklinik Heidelberg

Erfahrungsaustausch zu relevanten medizin-rechtlichen Themen

» Veranstaltungsinformationen PDF-Download

  • 28. 08. 2013 | IHK Erfurt

1. Thüringer Tag für Insolvenzrecht und Sanierung

Referenten u. A.:

  • Rechtsanwalt Marcello Di Stefano – Fachanwalt für Insolvenzrecht
    Tiefenbacher Rechtsanwälte, Erfurt
  • Rechtsanwalt Dr. Nils Freudenberg
    Tiefenbacher Rechtsanwälte, Dresden

Vortrag:

  • Die Modelle des ESUG

» Veranstaltungsinformationen und Anmeldung als PDF-Download

  • 08.05.–31.07.13 | Heidelberg
    Kunst im Breitspiel

Die Manfred Lautenschläger-Stiftung gGmbH und die Willibald-Kramm-Preis-Stiftung, laden Sie und Ihre Freunde ein zur Ausstellung:

"PIETER SOHL"

  • Eröffnung: 08.05.13, 18 Uhr
    Begrüßung: Jürgen Dernbach
    Einführung: Stefan Hohenadel
    Musik: Heidelberg JazzMen

    Ausstellungsort: Tiefenbacher Rechtsanwälte | Steuerberater
    Im Breitspiel 9
    69126 Heidelberg

    Dauer der Ausstellung: 08.05.13 – 31.07.13

» Einladung als PDF-Download

  • 07. Juni 2013 | Heidelberg

Aktuelle BGH-Rechtsprechung zum Leasingrecht

Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Geschäftsführer und Mitarbeiter von Unternehmen, die in ihrer beruflichen Praxis mit Leasing konfrontiert werden, und behandelt neuere Entscheidungen des VIII. Zivilsenats des Bundesgerichtshofs zum Leasingrecht sowie aktuelle Rechtsfragen aus der Leasingpraxis. Das Seminar bietet die Gelegenheit zum Meinungsaustausch mit den Referenten und wird als Fachanwaltfortbildung von der RA-Kammer anerkannt.

Themenübersicht

  • Gefahrenquelle Lieferant
    Voraussetzungen und Grenzen der Zurechnung des Verhaltens des Lieferanten und/oder Dritter in Fällen der Motivierung zum Abschluss eines Leasingvertrags durch Zusage der „Kostenneutralität“ und/oder der Möglichkeit lastenfreier vorzeitiger Vertragsbeendigung.

    - Das „Flens-Modell“ – wundersame Geldvermehrung durch Kapitalanlage
    - Wartezimmer-TV als Geldquelle für „Dienstleistungspartner“ – der Fall „Valumedia“
    - Rückkaufzusage des Lieferanten – der Fall „Business-Beamer“
    - „Referenzvereinbarung“ und „Refundierung“ der Leasingraten – das
      Betrugssystem Köck
    - Refinanzierung durch Kundenakquise – ein Schneeballsystem

  • Intelligent und gefährlich
    - „Vermarktungsvereinbarung“ und Austausch der Leasingbedingungen durch
      den Lieferanten – die Betrugsserie „Fun Arena“

  • Verbraucherleasing
    - Vertragsschluss vor dem 11.06.2010
    - Vertragsschluss nach dem 10.06.2010

  • Ansprüche bei Vertragsbeendigung
    - „Übererlös“- Umsatzsteuer- Leasingrückläufer – Vereinbarungen zwischen
      Leasinggeber und Kfz-Handel
    - Abrechnung von Kfz-Leasingverträgen nach Ablauf der vereinbarten
      Laufzeit

Referenten

Wolfgang BALL
Vorsitzender Richter des VIII. Zivilsenats des BGH Karlsruhe

Dr. Christoph GODEFROID
Rechtsanwalt in Düsseldorf

Veranstaltungsdetails und Anmeldeunterlagen
» PDF-Download hier

  • 30.04.–03.05.13 | München, ICM
    130. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirugie

Patientensicherheit – Chirugensicherheit

Referentin:
Rechtsanwältin Jutta Dillschneider | Fachanwältin für Medizinrecht

  • Vortrag I: Erfahrungsberichte aus der juristischen Praxis „Nicht der ärztliche Fehler veranlasst Patienten, rechtliche Hilfe zu suchen – sondern mangelnde Kommunikation und gestörtes Vertrauen!“

  • Vortrag II: „Wer darf wem was sagen?“ Die wichtigsten Fallstricke aus juristischer Sicht.

» Veranstaltungsdetails

  • 14.02.2013| 33. Jungunternehmer/-innen-Treff (JUT) |Weinheim

Rechtsanwältin Ruth-Ellen Unruh | Fachanwältin für Arbeitsrecht

Arbeitsrecht: Die 7 Todsünden im Arbeitsrecht

» Veranstaltungsinformationen als PDF-Download

24. Dezember 2012

13. November 2012 | Chemnitz
14. November 2012 | Dresden

Recht am Abend: Neuregelungen der Apothekenbetriebsordnung

Veranstaltungsdetails Chemnitz hier!
Veranstaltungsdetails Dresden hier!

06. November 2012 | Wuppertal

Recht am Abend: Neue Sanierungsmodelle nach dem ESUG

Veranstaltungsdetails hier!

16. Oktober 2012 | Heidelberg

Recht am Abend: Neue Sanierungsmodelle nach dem ESUG

Veranstaltungsdetails hier!

14. September 2012 | Heidelberg

GJF-Seminar: Leasing und Insolvenz

Veranstaltungsdetails hier!

24. Juli 2012 | Heidelberg

Recht am Abend: Arbeitsrecht Aktuell

Veranstaltungsdetails hier!

21. Juni | 28. Juni | 05. Juli 2012 | Dresden
VWA Sächsische Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie 

Umweltrecht – aktuelle Entwicklungen im Überblick

Referent:
Rechtsanwalt Dr. Andreas Henke | Fachanwalt für Verwaltungsrecht

24.05.12 – 20.07.12 | Heidelberg

Kunst im Breitspiel

"40 mal Willibald-Kramm-Preis 1970-2011"

Ausstellungsort: Tiefenbacher Rechtsanwälte | Steuerberater
Im Breitspiel 9, 69126 Heidelberg

Dauer der Ausstellung: 24.05.12 – 20.07.12

12. Juli 2012 | Dresden

Recht am Abend: Neue Sanierungsmodelle nach dem ESUG

Veranstaltungsdetails hier!

14. Juni 2012 | Heidelberg

Recht am Abend: Herausforderung Unternehmensnachfolge

Veranstaltungsdetails hier!

22. – 23. Mai 2012 | Halle

Poko Symposium: Der familienfreundliche Betrieb

Der familienfreundliche Betrieb – eine Bestandsaufnahme Elternzeit und Elterngeld

Veranstaltungsinformationen als PDF-Download

03. Mai 2012 | Halle |Gesellschaft für Schweisstechnik International mbH (GSI-SLV)

Aufgaben und Verantwortung von Schweiß?aufsichtspersonal aus juristischer Sicht

Veranstaltungsdetails hier!

3. Mai 2012 | Heidelberg

Recht am Abend: Projektrisiken bei Erwerb und Veräußerung von Gewerbeimmobilien

Veranstaltungsdetails hier!

26. – 28. April 2012  | Amsterdam/NL | ALFA International European Regional Meeting 2012

Data Protection in the Context of Employment Relationships

Veranstaltungsdetails hier!

24. – 27. April 2012 | 129. Kongress der deutschen Gesellschaft für Chirurgie | ICC Berlin

Haftung vermeiden durch juristische Risikoanalyse für den Chirurgen in Klinik und Praxis

17. April 2012 | Dresden

Recht am Abend: Die Vergütung beim Bauvertrag - Grundlagen und Problemfälle 

Veranstaltungsdetails hier!

22. März 2012 | Heidelberg

Recht am Abend: GmbH-Gesellschafter-Compliance – Haftung und Risiken

Veranstaltungsdetails hier!

6. März 2012 | Heidelberg

Recht am Abend: Vertragsklauseln in der Bauwirtschaft auf dem Prüfstand

Veranstaltungsdetails hier!

14. Februar 2012 | Heidelberg

Recht am Abend: Aktuelle Entwicklungen im Vertriebsrecht

Veranstaltungsdetails hier!

8. Februar 2012 | Chemnitz

Recht am Abend: Update Medizinrecht für die Arztpraxis

Veranstaltungsdetails hier!

23. November 2011 | Chemnitz

Seminar Arzt + Recht: Beendigung von Arbeitsverhältnissen in der Praxis

28. Oktober 2011 | Heidelberg

GJF-Seminar: Aktuelle Entwicklungen in der BGH-Rechtsprechung

Veranstaltungsdetails hier!

06. Oktober 2011 | Dresden

Recht am Abend: Gescha?ftsfu?hrer-Compliance – Haftung und Risiken

Veranstaltungsdetails hier!

20. Juli 2011 | Heidelberg

Recht am Abend: Arbeitsverhältnisse auf Zeit

Veranstaltungsdetails hier!

07. Juni 2011 | Heidelberg

Recht am Abend: Vollmachten unter Lebenden und über den Tod hinaus. Für Gesellschafter, Banken und Erben.

Veranstaltungsdetails hier!

25. Mai 2011 | apoBank, Geschäftsstelle Mannheim

Seminar: Compliance des Arztes – regelkonformes Verhalten im Unternehmen Arztpraxis

29.01.11 bis 29.04.11 | Heidelberg

Kunst im Breitspiel

Ausstellung "Fisch und Fleisch"
Helmut Marin, Heidelberg

Einführung: Arnd Schüssler, Schwetzingen

Ausstellungsort: Tiefenbacher Rechtsanwälte | Steuerberater
Im Breitspiel 9, 69126 Heidelberg

Dauer der Ausstellung: 29.01.11 – 29.04.11

06. April 2011 | Chemnitz

Arzt + Recht: Glück kommt selten allein – Effektivitätsgewinn durch kreative Zusammenarbeit.

Veranstaltungsdetails hier!

17. März 2011 | Heidelberg

Recht am Abend: Geschäftsführer-Dienstvertrag und die Rechtsstellung des Geschäftsführers.

Veranstaltungsdetails hier!

02. Februar 2011 | Chemnitz

Recht am Abend: Der Arzt als Arbeitgeber – 10 häufige Irrtümer bei Arbeitsverträgen in der Praxis.

Veranstaltungsdetails hier!

24.11.10 – 21.01.11 | Heidelberg

Kunst im Breitspiel

Ausstellung "Alles in Ordnung"

Die Manfred Lautenschläger-Stiftung und das Heidelberger Forum für Kunst laden zur Ausstellung in den Räumen von Tiefenbacher in Heidelberg ein.

Die Ausstellungseröffnung findet am 24.11.10, um 18.00 Uhr, im Rahmen einer Vernissage statt.

Grußwort:
- Jürgen Dernbach, Tiefenbacher Rechtsanwälte

Einführung:
- Dr. Christmut Präger

Musikalische Untermalung:
- Knut Rössler & Johannes Vogt

Ausstellungsort: Kanzlei Tiefenbacher, Im Breitspiel 9, 69126 Heidelberg
Dauer der Ausstellung: 25.11.10 – 21.01.11

Veranstaltungsdetails als PDF-Download hier!

18. November 2010 | Erfurt

Recht am Abend: Strategien der Unternehmensnachfolge unter gesellschaftsrechtlichen, erbrechtlichen und steuerrechtlichen Aspekten.

Veranstaltungsdetails hier!

06.10.10 – 16.11.10 | Heidelberg

Kunst im Breitspiel

Ausstellung "80 x 80"
Der Künstlerinnenverband GEDOK Heidelberg feiert sein 80-jähriges Jubiläum mit einer großen Gruppenausstellung in den Räumen von Tiefenbacher in Heidelberg.

Die Ausstellungseröffnung findet am 06.10.10, um 18.00 Uhr, im Rahmen einer Vernissage statt.

Grußworte:
- Peter Pfennings, Tiefenbacher Rechtsanwälte
- Hans-Martin Mumm, Leiter Kulturamt Heidelberg
- Ingrid Scheller, Präsidentin des Bundesverbandes GEDOK e.V.

Einführung:
- Dr. Cornelia Schertler, Kunsthistorikerin und Erste Vorsitzende GEDOK Heidelberg

Musikalische Untermalung:
- Sandra Leonie Ritter, Saxophon, GEDOK-Preisträgerin 1999

Ausstellungsort: Kanzlei Tiefenbacher, Im Breitspiel 9, 69126 Heidelberg
Dauer der Ausstellung: 07.10.10 – 16.11.10

11. November 2010 | Düsseldorf

Seminar: Das neue Verbraucherleasing

Veranstaltungsdetails hier!

10. November 2010 | Chemnitz

Recht am Abend: Compliance des Arztes – Risiken und Nebenwirkungen der unternehmerischen Tätigkeit im Gesundheitswesen.

Veranstaltungsdetails hier!

29. September 2010 | Heidelberg

Recht am Abend: Arbeitsvertragsklauseln – welche besitzen (noch) Gültigkeit?

Veranstaltungsdetails hier!

30.07.10 bis 27.09.10 | Heidelberg

Kunst im Breitspiel

intermezzo
Malerei

 - Annette Blaschke
 - Petra Nödel





21. Juli 2010 | Heidelberg

Recht am Abend: Mediation – Alternative Konfliktlösung in der Wirtschafts- und Arbeitswelt

Veranstaltungsdetails hier!

25. Juni 2010 | Düsseldorf 

Seminar: Rechtsfragen des Leasing im Überblick

Veranstaltungsdetails hier!

11. Juni 2010

Tiefenbacher extra Juni 2010

Wie kann die WM mit der Arbeit vereinbart werden?

Viele Spiele werden bereits um 13.30 Uhr angepfiffen, d. h. regelmäßig noch während der Arbeitszeit. Für Arbeitgeber (AG) und Arbeitnehmer (AN) stellt sich also die Frage: – Wie kann die WM mit der Arbeit vereinbart werden? – Mehr...

12. Mai 2010 | Heidelberg

Kunst im Breitspiel

DIE DREI

Eine Ausstellung der Manfred Lautenschläger-Stiftung und der Willibald-Kramm-Preis-Stiftung

Die Ausstellungseröffnung findet am 12.05.10, um 18.00 Uhr, im Rahmen einer Vernissage statt.

- Begrüßung: Rechtsanwalt Jürgen Dernbach
- Einführung: Dr. Karl Korz
- Musikalische Untermalung: Tune-Up Jazz

- Ausstellungsort: Kanzlei Tiefenbacher, Im Breitspiel 9, 69126 Heidelberg
- Dauer der Ausstellung: 12.05.10 – 21.07.10

Veranstaltungsdetails als PDF-Download hier!

21. April 2010 | Heidelberg

Recht am Abend: Die 7 Todsünden bei der Zeugniserstellung

Veranstaltungsdetails hier!

24. März 2010 | Heidelberg

Tiefenbacher International Division: Investieren in Florida · Erwerb von Immobilien unter betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Aspekten

Veranstaltungsdetails hier!

11. Februar 2010 | Heidelberg

Recht am Abend: Die ersten Erfahrungen mit der neuen HOAI

Veranstaltungsdetails hier!

20. Januar 2010

Newsletter Tiefenbacher extra Januar 2010

Aktuelles zum Kündigungsschutz

Längere Kündigungsfristen für jüngere Arbeitnehmer. Ein neues einschneidendes Grundsatzurteil des Europäischen Gerichtshofs (Az: C 55/07) ist am 19.01.2010 ergangen, das weitreichende Auswirkungen auf die deutschen Kündigungsfristen hat. Mehr...

22. Dezember 2009

Wir wünschen Ihnen eine Weihnachtszeit, die Ihnen die Chance gibt, ein wunderschönes Fest zu feiern und sich zu erholen - und das alles nicht zu eintönig nüchtern und nicht zu übertrieben sentimental. Lehnen Sie sich zurück und stimmen Sie sich für ein paar Sekunden schon einmal ein. Bitte hier klicken.

Sie wissen vielleicht, dass uns die Unterstützung der Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. sehr am Herzen liegt. Wir verzichten deshalb auch in diesem Jahr auf den Versand von Weihnachtspräsenten zugunsten einer Spende an diese Einrichtung.

Auf weitere zwölf Monate an Ihrer Seite freuen wir uns.

04. November 2009 | Heidelberg

Kunst im Breitspiel

Post-Scriptum

Eine Ausstellung des Heidelberger Forums für Kunst und der Manfred Lautenschläger Stiftung

Die Ausstellungseröffnung findet am 04.11.09, um 18.00 Uhr, im Rahmen einer Vernissage statt.

- Begrüßung: Rechtsanwalt Jürgen Dernbach
- Laudatio: Dr. Milan Chlumsky
- Musikalische Untermalung: Knut Rössler

- Ausstellungsort: Kanzlei Tiefenbacher, Im Breitspiel 9, 69126 Heidelberg
- Dauer der Ausstellung: 04.11.09 – 15.01.10

Veranstaltungsdetails als PDF-Download hier!

15. Mai 09

Seminar: Aktuelle Entwicklung im Insolvenzrecht

Veranstaltungsdetails hier!

14. Mai 2009 | Heidelberg

Kunst im Breitspiel

Michael Lingrèn – Skulptur,
Siegfried Reissing – Photographie,
Andrzej Urbanski – Kollagen

Eine Ausstellung der Manfred Lautenschläger Stiftung und die Willibald-Kramm-Preis-Stiftung

Die Ausstellungseröffnung findet am 14.05.09, um 18.00 Uhr, im Rahmen einer Vernissage statt.

- Begrüßung: Rechtsanwalt Jürgen Dernbach, Dr. Karl Korz
- Laudatio: Dr. Milan Chlumsky
- Musikalische Untermalung: Kurt Rössler

- Ausstellungsort: Kanzlei Tiefenbacher, Im Breitspiel 9, 69126 Heidelberg
- Dauer der Ausstellung: 14.05.2009 – 15.07.2009

Veranstaltungsdetails als PDF-Download hier!

06. April 2009

Die Rechtsanwältin Jutta Dillschneider, Fachanwältin für Medizinrecht und Fachanwältin für Arbeitsrecht, verstärkt mit ihrer umfangreichen Berufserfahrung und fachlichen Kompetenz das Team am Standort Heidelberg.

26. März 09

Seminar: Leasing und Insolvenz

Veranstaltungsdetails hier!

26. Januar 2009

Ab sofort gibt es den Tiefenbacher Newsletter für Mandanten und alle Interessierte. Der Newsletter erscheint je nach Bedarf und aktueller Rechtsprechung bzw. veränderter Gesetzeslage.

Sie können sich gerne anmelden, um den Newsletter auch per E-Mail zu erhalten.

Thema Tiefenbacher extra Januar 2009


Urlaubsanspruch jetzt auch bei lang andauernder Krankheit

Am 20.01.2009 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in einem einschneidenden Grundsatzurteil (Az.: C 350/06) entschieden, dass die bisherige Regelung des deutschen Urlaubsrechts zum Mindesturlaub bei Krankheit nicht mit europäischem Recht zu vereinbaren ist. Mehr...

01. Januar 2009

Tiefenbacher mit neuem Büro in Frankfurt am Main

Der beständig wachsenden Zahl von internationalen Mandanten folgt jetzt die Eröffnung eines neuen Büros in Frankfurt am Main in direkter Nachbarschaft zu Commerzbank und Deutscher Bank. Ab sofort steht Rechtsanwalt Thomas S. Kohl MBA als Ansprechpartner im Frankfurter Büro zur Verfügung.


01. September 2008

Seit Anfang September verantwortet Manuela Tröger den Bereich Marketing & Business Development bei Tiefenbacher.

14. Juli 2008

Seit Mitte Juli verstärkt Rechtsanwalt Günther Lausmann das Tiefenbacher-Team am Standort Heidelberg. Die Schwerpunkte von Rechtsanwalt Lausmann liegen in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Erbrecht, Bank- und insbesondere Energierecht (Contracting).

01. Juli 2008

Grit Hofmann
Expertin für Pharmarecht, Apothekenrecht sowie Arzt- und Arzthaftungsrecht

und

Nadin Pöschel
Expertin für Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Grundstücks- und Immobilienrecht

verstärken mit ihrer umfangreichen Berufserfahrung und fachlichen Kompetenz das Team am Standort Chemnitz.

30. Mai 2008

Seminar: FINANZIERUNGSLEASING · Rechtsfragen des Leasing im Überblick

17. April 2008

Neuer Internetauftritt geht online! Die Tiefenbacher-Website ist technisch und optisch neu gestaltet online gegangen. Diese basiert jetzt auf dem Content-Management-System Typo3 und präsentiert die Sozietät und das Leistungsspektrum noch informativer, übersichtlicher und aktueller als bisher.

Tiefenbacher Newsletter 2. Quartal 2008

PDF-Download -> hier!

11. Februar 2008

Rechtsanwalt Jens Greskamp verstärkt mit seiner umfangreichen Berufserfahrung und fachlichen Kompetenz als Dipl.-Bauingenieur und Schweißfachingenieur das Team am Standort Erfurt.

01. Oktober 2007

Rechtsanwältin Ruth-Ellen Unruh, Fachanwältin für Arbeitsrecht, verstärkt mit ihrer 13-jährigen Berufserfahrung das Arbeitsrechtsteam am Standort Heidelberg.


Aktuelles Stellenangebot

Zur weiteren Verstärkung unseres Stammsitzes in Heidelberg suchen wir kurzfristig 3 Rechtsanwälte!

» Weitere Informationen

Recht am Abend

14.11.18 | Heidelberg

Bau- und Architektenrecht

Thema: Die wichtigsten Urteile zum neuen Bau- und Architektenrecht 2018 - Was Sie unbedingt wissen müssen

» Weitere Informationen

Kunst im Breitspiel

ab 10.10.2018 | Heidelberg

Ausstellung der Lebenshilfe Heidelberg
Thema: „Die Welt mit meinen Augen


Vernissage am 10.10.2018, 18.00 Uhr

Weitere Informationen

Schulungshinweis

DS-GVO im Unternehmen

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung und schulen Sie im Hinblick auf die rechtliche und technische Umsetzung in Ihrem Unternehmen.


Alle Informationen hierzu finden Sie in folgendem informativen Videoclip

Aktuelle Veröffentlichung

Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Unwirksamer Maklervertrag mit Verkäufer führt nicht zum Provisionsverlust gegenüber Käufer! - Übersendet ein Maklerunternehmen ein Exposé und nimmt daraufhin der Kaufinteressent einen Besichtigungstermin wahr, führt dies zu dem Abschluss eines Maklervertrages. Unerheblich für den Anspruch auf Provision ist, ob der Maklervertrag mit dem Verkäufer der Immobilie wirksam ist und es sich bei dem Verkäufer um einen entfernten Verwandten des Erwerbers handeltIBR Werkstatt-Beitrag vom 10.10.2018

RAin Svenja Riedling

 

 

Aktuelle Veröffentlichung

Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Eigenbedarfskündigung: Wohnungsnot in Berlin! - Benötigt der Enkelsohn der Vermieterin deren Eigentumswohnung für bevorstehende Prüfungen und ist dieser stark mit der Stadt verwurzelt, in der sich die Immobilie befindet, genügt dies, um wirksam Eigenbedarf begründen zu können.Werkstatt-Beitrag IMR 2018, 2922

RAin Svenja Riedling

 

 

Karriere

Aktuelle Jobangebote bei Tiefenbacher!

» Weitere Informationen